„God sy gelovet“ (Gott sei gelobt)

Die Hannoveraner Musikerin Prof. Ulrike Volkhardt und die Musikwissenschaftlerin Dr. Ulrike Hascher-Burger haben eine erste Sichtung der zahlreichen bislang unbekannten Musik-handschriften des Mittelalters in allen Lüneburger Klöstern vorgenommen. Auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse haben sie mittelalterliche Musik in den Kontext der „devotio moderna“ gestellt, die Musik neu transkribiert und instrumentiert.

Lüneburg 2008
Musik aus dem Kloster Lüne mit Liedern aus den Noten aus dem Klosterarchiv