Konzert für Violine und Orgel

Programm:

Josef Rheinberger (1839-1901)
Praeludium 
aus der Suite in c-Moll Op. 166

Johann Seb. Bach (1685 – 1750)
Triosonate I

BWV 525 in D-Dur
(Original in Es-Dur für Orgel-Solo)
Allegro moderato – Adagio – Allegro

Josef Rheinberger (1839 – 1901)
Canzone 
aus der Suite in c-Moll Op. 166

Ermanno Vandelli (*1930)
Meditatione in un Chiostro

für Orgel-Solo (Mit Glocke)

Eugène Ysaÿe (1858 – 1931)
4. Sonate 
Opus 27 Nr. 4
Allemanda – Sarabande – Finale

zwei Gedichte:
Rainer Maria Rilke “Am Rande der Nacht”
Andreas Gryphius “Abend”

Gustav Merkel (1827-1885)
Adagio 

Camillo Schumann (1872-1946)
Andante cantabile

Jules Massenet (1842-1912)
Meditation

 

Solisten:

Ines Then-Bergh, Violine

Ines Then-Bergh, aus einer Musikerfamilie stammend, begann bereits neben dem Besuch des Gymnasiums mit ihrem Studium an der Musikhochschule in München in der Klasse von Prof. Gerhart Hetzel, das sie mit der künstlerischen Diplomprüfung abschloss. Bereits zu dieser Zeit gewann sie neben mehreren Preisen bei “Jugend musiziert” den Dr. Bernhart Marc – Kulturpreis, dem später der 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb für Orchestermusiker folgte.

Schon im Alter von 18 Jahren wurde sie Mitglied der 1. Violinen im Sinfonieorchester des SWR-Orchesters Baden-Baden und Freiburg. Neben dieser Tätigkeit entfaltete sie ein rege solistische und kammermusikalische Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Es entstanden zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen.


Jörn Bartels, Orgel

wurde 1965 in Lüneburg geboren. Er studierte von 1986-90 Kirchenmusik in Herford/Westfalen. Danach schloss sich ein Gesangsstudium in Düsseldorf an. Nach einer Anstellung als Kirchenmusiker in Bad Krozingen 1994-96 folgte 1996/97 ein Engagement als Musicaldarsteller am Stadttheater in St.Gallen in der Musicaloperette „Die Piraten“. Körperarbeit ist ein wesentlicher Schwerpunkt. 1997 begann seine dreijährige Ausbildung zum Alexandertechniklehrer. Daneben beschäftigt er sich intensiv mit Tai Chi.

Seit September 2003 ist er Bezirkskantor an der Evangelischen Stadtkirche Emmendingen.

Musikalische Höhepunkte mit der Kantorei waren Aufführungen von Mozarts Requiem, Bernsteins Chichester-Psalmen, Haydns Schöpfung, Bachs Weihnachtsoratorium und Johannespassion, Verdis Requiem und Elias von Mendelssohn, H-Moll Messe und die Matthäuspassion. Regelmäßige Orgelkonzerte mit der Geigerin Ines Then-Bergh (SWR-Orchester) aber auch als Solist bezeugen sein Interesse an der Orgelkunst.

 

Datum

Sonntag, 23.06.2019

Uhrzeit

19:00